"Was mir am Klettern gefällt: Man muss überlegen, vorausplanen, die Kraft einteilen. Es ist das taktische Spielen mit den Elementen, das ich über alles liebe, das Annehmen der kalkulierten Risiken, das mich dazu zwingt, mich jedes Mal neu in Frage zu stellen". 

Catherine Destivelle

Kletterkursangebot für Frauen 50plus

ACHTUNG: Der nächste Schnupperkurs kommt bestimmt!

Bitte bei Interesse an einem Kurs Eure Kontaktdaten hinterlassen oder bei Ilona Feierabend melden - Telefonnummer steht auf der ersten Seite der Homepage unter dem jeweiligen Foto.

 

Im September/Oktober wird wieder ein Kurs stattfinden, dann seid Ihr dabei!

Klettern macht nicht nur viel Spaß,

es ist auch gesund und kommunikativ

Jeden zweiten Freitag im Monat (Termine seht Ihr untenstehend) treffen sich neugierige und auch schon etwas geübtere Kletter-Interessierte in der Siegfried-Moning-Halle in Bünde-Ennigloh. Das ist die Turnhalle an der Jahnstraße, die zum Freiherr-vom-Stein-Gymnasium gehört.

 

Hier seht Ihr einmal, wie so ein Schnupper-Klettern aussehen kann. Am besten, Ihr kommt einfach einmal vorbei und schaut es Euch live an. Bitte tragt bequeme Hosen (es bieten sich Jogginghosen oder Leggins an) und Turnschuhe, die für die Halle geeignet sind und keine zu harten Sohlen haben.

 

Seid Ihr dann das erste Mal ganz oben angekommen, könnt Ihr nach Farben klettern und die Technik verfeinern. Und wenn auch das alles klappt, fahrt Ihr einfach einmal samstags mit zum Speicher nach Bielefeld. Da geht es noch viel höher hinaus und Ihr werdet sehen, wie spannend es ist, mit anderen Menschen diesen Sport auszuüben.

Also nochmal: Ihr seid herzlich eingeladen. Meldet Euch bei Ilona an oder schickt eine Mail. Dann wissen wir, wer und wie viele mitkommen möchten. Wir sehen uns.


Wie ist denn das so? - Ich bin neu hier!

Wenn Ihr noch ganz am Anfang steht und erstmal wissen wollt, wie die Sache mit dem Klettern sich so anfühlt, dann könnt Ihr auch regelmäßig freitags, zwei Mal im Monat  von 18:30 - 20:00 Uhr nach Bünde zum Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in die Siegfried-Moning-Halle kommen.

 

ACHTUNG: Aufgrund der wirklich großen Resonanz beim Freitags-Klettern bitten wir alle, die gern beim nächsten Mal dabei sein möchten, sich bei Ilona Feierabend (Kontakt seht Ihr unten stehend) anzumelden. Sie sorgt dann für genügend Sicherungskräfte, damit jeder auf seine Kosten kommt und alles reibungslos läuft.

 

Das nächste Mal findet das Klettern am Freitag, den 10.05.2019 statt.

 

Die weiteren Folgetermine bis zu den Sommerferien sind:

                   

Im MAI 2019: Freitag, 10.05. + 24.05.19

Im Juni 2019: Freitag, 14.06. + 28.06.19

Im Juli 2019: Freitag, 05.07.19

 

 

Dort, in der Siegfried-Moning-Sporthalle, Jahnstraße, Bünde wird unter Fachanleitung für aktive Kletterinnen und Kletterer und solche, die es werden wollen, trainiert.

An Feiertagen und in den Ferien fällt das Training aus. Gäste sind immer herzlich willkommen. Anmelden müsst Ihr Euch nicht.

Kontaktperson bei Fragen ist Ilona Feierabend

Telefon: 0171-56 78 957

Mail: ilonafeierabend@yahoo.de

 

Und nun: TRAUT EUCH!

 

 

Die Kletterwand hier im Speicher1 in Bielefeld hat übrigens eine Höhe von 14 Metern.

Im Speicher1 in Bielefeld sind folgende Klettertermine mit uns (Ilona und Peter) geplant:

Treffen um 13:oo Uhr:

 

Samstag, 04.05.19

Samstag, 01.06.19

Samstag, 29.06.19

Samstag, 07.09.19

Samstag, 02.11.19

Samstag, 30.11.19

 

Bitte meldet Euch vorab an und teilt uns bitte mit, ob wir Euch vom Marktplatz in Bünde aus mitnehmen sollen. Euer Ansprechpartner ist Peter Spatzl unter 05226 59 41 696.

 

Artikel zur Late-Sports-Night am 10.11.18

Eindrücke von der Late-Sports-Night am 09.12.17

Am Samstag, dem 09.12.17 wurde im Rahmen einer "Late-Sports-Night" vom Landessportbund u. a. in der Zeit von 18:00 - 21:00 Uhr zum Klettern in die Siegfried-Moning-Halle eingeladen. Interessierte konnten sich einmal über den schönen (besonders im Winter interessanten) Sport informieren, es ausprobieren und: Erfolg verbuchen. Unsere Ilona Feierabend war als Ansprechpartnerin für die Jugendlichen vor Ort und wurde von Frank Tiemann als Kletterbetreuer unterstützt. Detlef Obermeier hat ein wenig zugeschaut und Fotos geschossen.

Kennt Ihr David Lama? Oder Sabine Bacher?

Nein? Macht garnix. Aber: Falls Ihr gerade Zeit und Lust auf einen tollen Kletterfilm habt (soneuneinhalbMinutenlang), dann klickt doch mal unten auf den Pfeil - und schon geht´s los.