Am Sonntag, den 11.08.2019 erwandern wir die 3. Etappe des Wittekindsweges

Der Wittekindsweg ist wahrscheinlich hierorts für jeden ein Begriff. Die zweite Etappe sind wir im Juli gewandert, die dritte von fünf Etappen folgt nach der Absolvierung unserer Hüttentouren im Rätikon und in der Zugspitzenregion  dann am Sonntag, den 11.08.19.

 

An diesem Sonntag geht es von Ostercappeln zum Grünen See.

Die Leitung haben Birgit und Karsten Meier.

Länge der Tour: ca. 19,5 km

 

Treffen ist am Sonntag, den 11.08.19 um 9:00 Uhr am Spradower Kreisel (wer den Treffpunkt nicht kennt, siehe unten) und fahren dann in Fahrgemeinschaften nach Ostercappeln.

 

Bitte nicht vergessen, ausreichend Getränke und eine Pausenverpflegung einzupacken. Festes Schuhwerk und Regenzeug ist wohl für jeden Wanderer schon eine klare Sache.

 

In der Nähe des Grünen Sees werden wir versuchen, dann am Schluss der Wanderung einkehren.

 

Gäste sind herzlich eingeladen, uns auf der Wanderung zu begleiten. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

ACHTUNG! Ab 2018 neuer Treffpunkt für die Sonntags-Wanderungen

Liebe Mitglieder des DAV, liebe Mitwanderer und Gäste. In 2018 starten wir unsere Sonntagswanderungen nicht mehr - wie sonst üblich - vom Marktplatz in Bünde aus, sondern wir haben aufgrund mehrmaliger Probleme mit der dortigen Parksituation einen neuen Treffpunkt ausgesucht:

NEU:

Es handelt sich um den Parkplatz an der Dünner Straße hinter dem Spradower Kreisel, an dem der Aldi-Markt mit dem Lösch-Depot, der Hammer-Markt sowie auch der frühere Polstermöbelhersteller MÜNCHOW zu finden sind. Ab Februar 2018 treffen wir uns also dort und nicht mehr am Marktplatz.

Bitte beachten.

Die Bielefelder Hütte in Oetz hat eine neue Stube

Diejenigen, die ab sofort auf der Bielefelder Hütte in Oetz übernachten, erwartet eine gemütliche, neu renovierte Stube mit natürlichen Materialien und schnucken Kissen. Hier setzt Du Dich auf den Hirschen anstatt auf´s Pferd! Aber Spaß beiseite: Die nächste Mehrtagestour in 2019 wird sicherlich ein paar Übernachtungen auf der Hütte beinhalten. Also: Nun wisst Ihr schon einmal, wie und wo Ihr dort zünftig schmausen und Euch unterhalten könnt.

2018 ist ein besonderes Jahr. Warum? Weil Ihr immer wieder auf dieses Logo stoßen werdet:

 

Ja, richtig geraten: Unser Dachverband wird 125 Jahre alt, wir bekommen eine superschöneneuetollausgestattete Kletterhalle und werden dies sicherlich mit Euch feiern.

Freut Euch schon mal auf ein ereignisreiches Jahr.