Neuland-Wanderweg Lämmershagen (Oerlinghausen) am Sonntag, den 05.07.2020

Blick nach Oerlinghausen

 

 

Vorab: An dieser Wanderung dürfen auch Gäste teilnehmen, also solche, die keine Vereinsmitglieder sind. Es darf nur nicht so sein, dass diese zahlenmäßig überwiegen.

 

Diese Wanderung ist nur 11 km lang, dabei haben wir an die älteren Wanderhasen gedacht, die nach so langer Auszeit (wegen der Corona-Pandemie) weder im Vereinsheim noch sonst Kontakt zueinander hatten und vielleicht auch mal wieder a) wandern und b) sich austauschen möchten..

 

Alle Mitglieder bringen bitte ihren DAV-Mitgliedsausweis zur Wanderung mit.  Außerdem bringt bitte jeder einen Mundschutz oder Buff / Halstuch/Schal zur Abdeckung des Mund/Nasenbereiches mit.

 

Vorab bitte Anmeldung zur Wanderung bei Birgit und Karsten Meier unter 05223 - 49 22 00 oder mobil unter 0178 - 55 64 896.  Per Mail geht natürlich auch unter birgitmeier1963@web.de.

  

Wir treffen uns um 9:00 Uhr am Spradower Kreisel an der Dünner Straße (Beschreibung siehe unten) und fahren von dort aus zum Wanderparkplatz Schopke nach Lämmershagen.

Wer direkt dorthin fahren möchte: Tunnelstraße Richtung Oerlinghausen, Abfahrt Lämmershagen, danach rechts abbiegen und gleich wieder links auf die Straße "Schopke". Um ca. 9:45 Uhr starten wir von dort die Wanderung.

 

Da diese nur ca. 3 Stunden (inkl. kleiner Trink- und Snackpause) dauern wird, ist für die, die gefrühstückt haben, keine Rucksackverpflegung notwendig. 

 

Anfangs hören wir während der Wanderung noch die relativ nahe gelegene Autobahn als Rauschen im Hintergrund, später dann wird es ruhiger und beschaulicher. Die Wege sind zu Beginn  Waldwege, teilw. etwas steinig, später dann recht sandig (Trekkingsandalen sind daher nicht zu empfehlen). (leichte) Steigungen sind nur anfangs zu bewältigen.

 

Wer anschließend möchte, kann noch auf ein Getränk ins Gasthaus Deppe oder nach Oerlinghausen einkehren. Das kann dann in der Gruppe nach der Wanderung besprochen werden. Auch, ob man dann noch einmal dorthin und zurück wandert oder mit einem PKW fährt. 

 

Gäste sind herzlich eingeladen, mitzuwandern. Bitte festes Schuhwerk und auch Regensachen mitnehmen. Etwas zu trinken bei dieser Jahreszeit sollte von keinem vergessen werden.

 

Es freuen sich auf viele Mitwanderer und Anmeldungen: Birgit und Karsten 

Der letzte Kilometer am Bach entlang


Treffpunkt für unsere Sonntags-Wanderungen

Falls nicht anders beschrieben, treffen wir uns zu den Sonntags-Wandertouren immer auf dem Parkplatz an der Dünner Straße (Spradower Kreisel) vor dem Bäckereishop Erdbrügger in der Nähe des Aldi-und Hammer-Marktes in Bünde-Spradow. Von dort aus bilden wir Fahrgemeinschaften und fahren gemeinsam zu den jeweiligen Startpunkten.