Wir wandern den "Rundwanderweg Kalkriese" am Sonntag, den 11.10.2020

 

 Die Wanderung führt uns rund um Kalkriese, wo Arminius, alias Herman, im

Jahre 9 n. Chr. die "Römer verdrosch".
Die Rundtour führt uns zu geheimnisvollen Steinzeichen, auf die
Schmittenhöhe, 157m hoch, mit seinem Gipfelkreuz mitten im Wald. Vorbei
am Museum und Ausgrabungsstätte der Varusschlacht.

 

 

 

Weiter geht´s über den Mittellandkanal zum Schloß Alt Barenaue, mit
seiner Allee der Schiefen Linden. Zurück wieder in den Kalkrieser Berg
zum Alten Dreschhaus, mit seinem Badesee.


Nach Möglichkeit werden wir dort auch einkehren.

Treffpunkt:

 

9:00 Uhr Parkplatz am Spradower Kreisel,

 

Ankunft gegen 10:00 Uhr am Alten Dreschhaus, Zum Dreschhaus 6, 49565 Bramsche

 

Die Wanderung leitet Norbert Reich

 

Länge der Rundtour: ca. 24 km

 

 

Gäste sind herzlich willkommen und dürfen sowohl in Bünde-Spradow als auch in Bramsche zu uns stoßen. Gern mit vorheriger Anmeldung über die Homepage.


Treffpunkt für unsere Sonntags-Wanderungen

Falls nicht anders beschrieben, treffen wir uns zu den Sonntags-Wandertouren immer auf dem Parkplatz an der Dünner Straße (Spradower Kreisel) vor dem Bäckereishop Erdbrügger in der Nähe des Aldi-und Hammer-Marktes in Bünde-Spradow. Von dort aus bilden wir Fahrgemeinschaften und fahren gemeinsam zu den jeweiligen Startpunkten.